Hallo, ich bin Dominik und Gesundheitsökonom 👋

Bereits in meiner Pflege-Grundausbildung im Universitäts-Kinderspital Zürich war ich zutiefst beeindruckt von den engagierten Menschen, die täglich zugunsten der Patient:innen scheinbar Unmögliches ermöglichen.

Dr. Dominik Moser

Damit dies in Zukunft möglich bleibt, benötigt unser Gesundheitssystem ein Update:

  • Wieder auf den Zweck des Gesundheitssystems besinnen und diesen in den Mittelpunkt rücken
  • Gesundheitskompetenz der Menschen fördern
  • Integrierte Gesundheitsversorgung als digital unterstütztes und lernendes Netzwerk
  • Qualitätstransparenz, um qualitätsorientierte Entscheidungen zu fördern
  • Neue Arten der Zusammenarbeit, um Fachpersonen zu erhalten und Interessierte zu gewinnen
  • Zeitgemässe Governance-Struktur und Pilotierung neuer Modelle (u. a. Verantwortungseigentum)
  • Umwelt: Klimaneutrales Handeln
  • Demut aller Beteiligten, um die Kosten tragen zu können

Über mich

Privatmensch

Gemeinsam mit meiner Partnerin und unseren zwei Kindern lebe ich in Uetikon am See bei Zürich. Nebst der Familie verbringe ich meine Freizeit mit Lesen, Meditation oder Sport. 🚴‍♂️ 😄

Berufsmensch

Im GZO Spital Wetzikon verantworte ich den Bereich Organisation & Services und unterstütze die Teams entlang des Patientenprozesses, damit sich das Fachpersonal auf die Diagnostik, Behandlung und Pflege konzentrieren kann.

Wissenschaftler

Ferner erforsche ich gesundheitsökonomische sowie gesundheitswissenschaftliche Fragen und unterrichte an der Fernfachhochschule Schweiz im Fachbereich Unternehmensführung. Zudem interessiere ich mich für die Auswirkungen des Klimawandels auf die planetare Gesundheit und unser Gesundheitssystem. 📔 🌡️

Berg (Dominik Moser)

Aus- und Weiterbildung

  • Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. oec.; Fachgebiet Management im Gesundheitswesen/ Gesundheitsökonomie)
  • Betriebsökonom (Master of Science mit Schwerpunkt Innovation Management, Bachelor of Science mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie)
  • Foundation Board Expert (Foundation Governance für Stiftungsrät:innen; mit Stipendium der Board For Good Foundation)
  • Certificate of Advanced Studies (CAS) in eDidactics
  • Berufs- und Erwachsenenbildner (SVEB 1, Berufsbildner)
  • Fachangestellter Gesundheit EFZ

Berufserfahrung

Seit 2018: GZO AG Spital Wetzikon
Bereichsleiter Organisation & Services (seit 2021)
Bereichsleiter Patientenmanagement (2018–2021)

Seit 2023: Universität St.Gallen
Postdoc (School of Medicine, Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie, -Politik und -Management [ehemals Management im Gesundheitswesen])

Seit 2017: Fernfachhochschule Schweiz
Dozent für Unternehmensführung

2015–2018: Spital Männedorf AG
Prozess- und Qualitätsmanagement (CEO Stab)

2010–2014: IM Strategies AG
Produktmanager / Projektleiter (2012–2014)
Assistent der Geschäftsleitung (2010–2012)

2009–2010: Patrick Rohr Kommunikation GmbH
Assistent der Geschäftsleitung

2008–2009: tilllate Schweiz AG (Start-up, aufgekauft von 20 Minuten)
Praktikant Human Resources / Operations

2005–2008: Universitäts-Kinderspital Zürich
Ausbildung als Fachangestellter Gesundheit

Bild: GZO AG